Wohnkredit der ING-DiBa mit neuen Konditionen

Verbraucher, die den Wohnkredit der ING-DiBa in Anspruch nehmen möchten, müssen seit 1. Oktober auf neue Konditionen achten. Die Direktbank hat sich zu Gunsten der Kunden für eine Senkung des Zinssatzes entschieden. Dadurch wird der Wohnkredit der Bank insgesamt preiswerter. Bei dem Zinssatz, der ei dem Wohnkredit veranschlagt wird, handelt es sich um einen Festzins. Demnach gilt dieser für alle Kunden der Bank.

Der Wohnkredit ist so gestaltet, dass er von Seiten der Kunden lediglich in Verbindung mit der Immobilie genutzt werden kann. Da das Angebot Immobilienbesitzern vorbehalten ist, muss ein entsprechender Nachweis erfolgen. Sehr flexibel zeigt sich die Bank bei den Rahmenbedingungen. So kann der Wohnkredit mit Darlehenssummen zwischen 5000 und 50.000 Euro in Anspruch genommen werden. Bei der Laufzeit stehen Zeitfenster von 24 bis 84 Monaten zur Verfügung.

Eingetragen in: Kreditnews

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort