1822direkt senkt Zinsen bei Ratenkredit

Die Direktbank 1822direkt hat sich für Änderungen bei dem eigenen Ratenkredit entschieden. Der Ratenkredit der Bank kann seit dem 6. Juni 2012 in Verbindung mit neuen Zinssätzen in Anspruch genommen werden.

Die aktuellen Änderungen von der Direktbank gestalteten sich zum Vorteil der Kunden und beziehen sich auf die Laufzeiten von 12 bis 24 Monaten. Zuletzt wurde immer wieder darüber spekuliert, dass die EZB den Leitzins im Rahmen der letzten Ratssitzung weiter senken wird. Doch eine folgenschwere Zinsentscheidung blieb letzten Endes aus.

Aus diesem Grund hat sich wohl auch die 1822direkt für eine Zinsanpassung bei dem eigenen Ratenkredit entschieden, die durchaus moderat ausfällt. So sind lediglich drei Laufzeiten betroffen. Dabei handelt es sich um die Laufzeiten von 12, 18 und 24 Monaten.

Eingetragen in: Kreditnews

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort