ING-DiBa Kreditkarte mit kostenlosem Extra-Konto

Wie viele andere Direktbanken hält auch die ING DiBa für ihre Kunden eine Kreditkarte bereit. Allerdings verzichtet das Finanzunternehmen auf ein spezielles Kreditkartenangebot. Die Kreditkarte der ING DiBa kann als Teil des kostenlosen Girokontos in Anspruch genommen werden. Sie wird von der Bank als gebührenfreie VISA Direct-Card offeriert.

Bei der VISA Direct-Card handelt es sich aber nicht um eine Kreditkarte im klassischen Sinne. Demnach ähnelt sie vielmehr der Maestro-Karte. Der Umsatz wird bei dieser Kreditkarte direkt vom Girokonto der ING DiBa abgezogen. Durch dieses Modell kommt der Kunde der Bank in den Genuss von einer vergleichsweise hohen Akzeptanzrate.

Sowohl die Umsätze als auch das faktische Guthaben bleiben bei dem Angebot der ING DiBa grundsätzlich transparent.

Der Kunde kann sich bei der Bank außerdem für ein Tagesgeldkonto mit einer sehr guten Verzinsung entscheiden.

Deutlich attraktiver gibt sich jedoch die 100 Euro Prämie zu erkennen, die sich die Kunden sichern können. Sie wird von der ING DiBa gewährt, wenn ein Girokonto von den Kunden auch als Gehaltskonto in Anspruch genommen wird. Zu den Vorteilen von dem Angebot der ING DiBa gehören die fehlenden Grundgebühren, auf die sich die Kunden sowohl bei dem Girokonto als auch bei der Kreditkarte verlassen können.

Darüber hinaus kann auch die Partnerkarte an dieser Stelle vollkommen kostenlos in Anspruch genommen werden. Sicherlich handelt es sich bei der Kreditkarte von der ING DiBa nicht um eine Kreditkarte im eigentlichen Sinne.

Trotzdem muss das Angebot der ING DiBa von Seiten der Kunden durchaus als empfehlenswert angesehen werden.

>> Zum Kreditkarten Antrag der ING DiBa
>> Zum Kreditkartenvergleich wechseln

Eingetragen in: Kreditkarten Anbieter

Eine Antworten to “ING-DiBa Kreditkarte mit kostenlosem Extra-Konto”

  1. Thomas
    29/06/2013 at 13:26 #

    Hallo!
    Ja das Angebot kenn ich! Wer sowieso ein Girokonto eröffnen möchte, für den ist das sicher nicht schlecht. Vor allem weil die ING in Sachen Kundenbetreuung auch recht gut sein soll. Für mich kam das nur nicht in Frage (hab schon 2 Giros), deshalb hab ich mich infomiert und bin auf die kostenlose BarclayCard für Studenten gestoßen. Da sie ein Jahr lang kostenlos ist, eignet sie sich z.B. super für kürzere Auslandsaufenthalte!

Hinterlasse eine Antwort